GoDaddy Online Store – Unsere Erfahrungen & Meinungen

Möchten Sie Ihre Marke mit einem GoDaddy Online Store aufbauen?

Sie sind hier richtig.

GoDaddy ist eine dieser Marken, die schnell zum Synonym für E-Commerce und Online-Hosting geworden ist. Möglicherweise haben Sie den Begriff „GoDaddy“ gehört, bevor Sie überhaupt wussten, dass Sie Produkte und Dienstleistungen online verkaufen möchten. Warum? Weil GoDaddy großartig im Marketing ist.

GoDaddy ist vor allem für seine Domain-Registrierungsdienste, Super Bowl-Werbespots und Hosting-Pakete bekannt und bietet weitaus mehr, als die meisten Menschen glauben.

Godaddy Online-Shop-Startseite

Natürlich können Sie mit GoDaddy auch eine Website entwerfen, einen Domainnamen kaufen und einige Web-Sicherheitsfunktionen einrichten. In 2014 hat GoDaddy jedoch auch eine neue E-Commerce-Funktionalität veröffentlicht, die das bestehende Portfolio ergänzt – das GoDaddy Online-Shop.

Da wir uns hier so ziemlich ausschließlich mit E-Commerce beschäftigen, werden wir uns heute mit den Funktionen dieses Onlineshops befassen und wie effektiv es ist, Ihnen den Einstieg ins Online-Geschäft zu erleichtern.

Vor- und Nachteile des GoDaddy-Onlineshops

Vorteile ?

  • Genial für Startups
  • Viele Optionen für den Kundensupport
  • Günstige und erschwingliche Kosten
  • Einfach zu bedienen und zu navigieren
  • Viele Verwaltungsfunktionen

Nachteile ?

  • Sehr eingeschränkte Funktionalität
  • Nicht sehr skalierbar
  • Nicht viele Integrationsmöglichkeiten.

Einführung in den GoDaddy Online Store

Fangen wir einfach an.

Der GoDaddy Online-Shop ist eine Lösung, die Geschäftsinhabern helfen soll, eine digitale Präsenz aufzubauen und so schnell wie möglich mit dem Verkauf zu beginnen.

Ähnlich wie beim Rest des GoDaddy-Portfolios ist keine Kreditkarte erforderlich, um sich anzumelden. Sie können Ihr Geschäft kostenlos aufbauen und bis zu 5,000 Produkte sowie zehn Bilder pro Produkt unterstützen.

Der GoDaddy-Onlineshop soll den Online-Einstieg vereinfachen. So wie Unternehmen sich schon immer auf GoDaddy verlassen, um den Kauf von Hosting- und Domain-Namen zu vereinfachen, möchten sie auch beim Online-Verkauf die gleichen Vorteile bieten.

Laut GoDaddy können Sie den Umsatz über den Online-Shop maximieren, indem Sie beispielsweise einen praktischen Auto-Builder verwenden, der Ihre Website so optimiert, dass sie in Google-Suchen angezeigt wird. Darüber hinaus sind Social Media- und E-Mail-Marketing-Tools in die Erfahrung integriert, sodass Sie im Laufe der Zeit Beziehungen zu Kunden aufbauen können.

Es ist keine Frage, dass die GoDaddy Online-Shop hat viel zu bieten. Die Frage ist, ob diese E-Commerce-Einkaufslösung für Sie geeignet ist.

Einige der verfügbaren Funktionen umfassen:

  • Mobile Ready-Leistung
  • Automatische SEO-Optimierung
  • Erleichtern Sie den Kauf, indem Sie alle Kreditkarten akzeptieren
  • Unterstützung für bis zu 5000-Produkte
  • Kostenlos ohne Kreditkarte starten
  • Buchen Sie Termine mit Kunden

GoDaddy Online Store: Preise

Bei der Auswahl eines Anbieters für Online-Einkäufe und -Verkäufe ist natürlich viel mehr als nur ein Budget zu berücksichtigen. Die meisten Händler haben jedoch ein Budget zu berücksichtigen, sodass Sie wissen möchten, wie viel Sie im GoDaddy-Onlineshop bezahlen können.

Wie oben erwähnt, ist die Registrierung für eine Testversion des Dienstes völlig kostenlos, Sie müssen jedoch ein Upgrade auf den eCommerce-Plan durchführen, wenn Sie online verkaufen möchten. Das bedeutet, herum zu zahlen $ Pro Monat 25 wenn Sie sich dafür entscheiden, jährlich in Rechnung gestellt zu werden.

Der einmonatige kostenlose Testversion ist unserer Meinung nach eine wirklich nette Geste. Viele der heute online verfügbaren Einkaufslösungen lassen sich nur ungern kostenlos testen. Daher ist ein ganzer Monat eine hervorragende Möglichkeit, es vor dem Kauf zu versuchen. Natürlich können Sie nicht alle Funktionen von GoDaddy nutzen, bis Sie einen vollständigen Account erstellt haben – aber das ist zu erwarten.

Bei $ 25 pro Monat beträgt der GoDaddy Online-Shop ist eine der billigeren Optionen auf dem Markt für E-Commerce und Online-Shopping. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nicht erwarten sollten, eine große Anzahl fortschrittlicher Tools und Online-Apps zu erhalten. Sie haben jedoch mehr als genug, um problemlos ein kleines oder mittelständisches Unternehmen zu führen.

Ein weiterer Hinweis, den Sie beachten sollten, ist, dass GoDaddy Ihnen keine Transaktionsgebühren berechnet. Der Betrag, den Sie für Ihre Kreditkartentransaktionen mit Kunden bezahlen, hängt von Ihrem Zahlungsgateway ab. Dies bedeutet, dass Sie die Transaktionsgebühren für das Unternehmen, mit dem Sie zusammenarbeiten, überprüfen müssen, um sicherzustellen, dass Sie jeden Monat ein angemessenes Budget haben.

GoDaddy Online Store: Marketingfunktionen

Okay, jetzt, da Sie die Grundlagen des GoDaddy Store-Preises kennen, können Sie sich einen genaueren Überblick über die Funktionen verschaffen, auf die Sie für Ihr Geld zugreifen werden. In GoDaddys Online-Shop geht es darum, Sie online auf sich aufmerksam zu machen und Ihre Verkaufschancen zu verbessern. GoDaddy arbeitet in der Cloud und bietet Funktionen, mit denen kleine Unternehmen und Einsteiger durch unglaubliche Marketing-Tools schneller zum ersten Verkauf kommen.

Zum Beispiel wird der Onlineshop, den Sie mit GoDaddy entwerfen und implementieren, automatisch in Google My Business integriert. Dies bedeutet im Grunde, dass Sie in Dingen wie Google Maps erscheinen und nützliche Informationen darüber, wie Sie mit Ihrem Unternehmen in Kontakt treten können, oben in der Suche angeben können, wenn Personen nach dem Namen Ihres Unternehmens suchen.

Weitere Features sind:

  • SEO: Es ist klar, dass die Position Ihrer Website in den Online-Rankings die Leistung Ihres digitalen Geschäfts erheblich verbessern wird. Mit Funktionen wie dem GoDaddy-Website-Builder können Sie Ihren Rang bei Google, Bing und Yahoo automatisch verbessern, indem Sie Einblicke in wichtige Keywords und Back-End-Optimierungsstrategien erhalten.
  • Social Media-Integrationen: Es braucht mehr als nur einen Online-Shop, um sich heute online von der Masse abzuheben. Mit GoDaddy können Sie Ihrem Shop einen zusätzlichen Effekt verleihen, indem Sie direkt auf Ihre Social-Media-Seiten zugreifen. Sie können Produkte direkt von Ihrer Facebook-Geschäftsseite aus bewerben und verkaufen und Änderungen an Ihrer Website vornehmen, die auch Benachrichtigungen für Ihre Social-Media-Seiten enthalten. Darüber hinaus fordert der GoDaddy-Onlineshop alle Geschäftsinhaber auf, ihren Shop mit ihren Konten bei Twitter, Instagram, YouTube, LinkedIn, Pinterest und anderen sozialen Medien zu verknüpfen. Obwohl Sie nicht unbedingt auf jeder Plattform direkt verkaufen können, können Sie Ihre Wiedererkennungschancen verbessern und damit möglicherweise auch die Conversions steigern.
  • der Software überprüfen.

GoDaddy Online Store: Verkauf von Funktionen

GoDaddy ist nicht nur eine Marketingplattform für Anfänger. Der GoDaddy Online Store wurde speziell entwickelt, um den Online-Verkauf zu fördern und zu unterstützen. Trotz des niedrigen Preises der Software erhalten Sie immer noch eines der größten auf dem Markt erhältlichen Tools, einschließlich des integrierten reaktionsschnellen mobilen Designs.

Sie können nicht direkt über mehrere Kanäle verkaufen. Obwohl es Unterstützung für Facebook gibt, ist dies vorerst noch nicht geschehen. Darüber hinaus sind andere Funktionen wie die Berichterstellung etwas eingeschränkt. Sie erhalten jedoch viele nützliche Optionen, um in einer digitalen Welt Verkäufe zu tätigen.

Zum Beispiel können Ihre Kunden:

  • Profitieren Sie von einer optimierten mobilen Checkout-Funktionalität, um das Wischen und Abhören für Ihre mobilen Kunden zu reduzieren.
  • Bestellen Sie ganz einfach mit Kreditkarten, Debitkarten, Apple Pay oder sogar PayPal. Je mehr Optionen Ihre Kunden haben, desto einfacher ist die Konvertierung für sie.
  • Wertschätzung für einwandfreie Leistung: Mit dem GoDaddy-Website-Design-Tool können Sie sicher sein, dass Ihr Geschäft auf allen Geräten einwandfrei funktioniert.

Mit GoDaddy können Benutzer sogar ihre Bestellungen einfach verwalten und Aktualisierungen von ihrem Smartphone aus vornehmen. Unternehmen haben auch die Möglichkeit, Textnachrichten an ihre Kunden zu senden, wenn neue Bestellungen und Termine bestätigt werden.

Mit GoDaddy können Händler in der für sie optimalen Umgebung alles verkaufen, was sie wollen. Sie müssen keine physischen Produkte verkaufen, wenn Sie nicht möchten. Sie können auch Whitepaper, Videos und Webinare anbieten. Darüber hinaus ist das Anzeigen, Bewerben und Verkaufen von Waren mit dem Online-Shop ganz einfach.

GoDaddy Online Store: Webdesign-Funktionen

Eine der wahrscheinlich überzeugendsten Funktionen des GoDaddy-Onlineshops ist die Webbuilding-Software. Grundsätzlich haben Sie die Freiheit, ein Geschäft aufzubauen, das perfekt zu Ihrer Marke und Ihren Kunden passt, ohne sich um komplizierte Codierungen kümmern zu müssen.

Der GoDaddy Online-Shop erleichtert Anfängern das Bearbeiten und Erstellen eines benutzerdefinierten Geschäfts. Es ist jedoch möglicherweise nicht das ideale Angebot für Sie, wenn Sie nach etwas suchen, mit dem Sie wirklich vertiefen können. Es gibt keine umfassende Lösung für die Bearbeitung von CSS oder HTML. Sie können jedoch möglicherweise benutzerdefinierte Abschnitte mit HTML hinzufügen, wenn Sie kleine Änderungen vornehmen möchten.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei GoDaddy ist, dass der Builder des Onlineshops Ihnen keine große Auswahl an Vorlagen zur Verfügung stellt, wie es bei einigen anderen Buildern der Fall ist. Grundsätzlich erstellt das System eine Website für Sie, wobei der Teil übersprungen wird, in dem Sie normalerweise ein Design auswählen, das für Ihre Marke geeignet ist.

Der GoDaddy-Algorithmus unterstützt Lösungen für Tausende verschiedener Branchen. Sobald Sie in Ihrem Konto sind, können Sie zwischen verschiedenen 20-Themen wählen, die das Layout und das Erscheinungsbild Ihrer Website ändern.

GoDaddy-Themen

Wie oben erwähnt, sind die Themen alle mobil ansprechbar, was den Einstieg in die richtige Lösung erleichtert. Wenn Sie sich für ein Design entscheiden und später entscheiden, dass Sie lieber etwas anderes wählen, gibt Ihnen GoDaddy auch die Freiheit, zurück zu gehen und zu bearbeiten, wie Sie es für richtig halten.

Es gibt viel Freiheit, eine Seite oder einen Abschnitt auf Ihrer E-Commerce-Website zu ändern, den Stil Ihres Texts zu aktualisieren, Ihre Fotos zu ändern oder alles zu tun, was Sie möchten. Darüber hinaus wird Ihr Online-Shop immer so optimiert, dass die Benutzer die bestmögliche Erfahrung beim Surfen haben.

GoDaddy Online Store: Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen

Mit GoDaddy können Sie Ihrem Online-Shop bis zu 5,000-Produkte hinzufügen, was es zu einem hervorragenden Tool für kleine und mittlere Unternehmen macht. Sie können Ihren Produkten auch mehrere Varianten hinzufügen, einschließlich Produkten in verschiedenen Größen und Farben.

Die große Sache über GoDaddys Online-Shop Für Anfänger ist es nur erforderlich, einen einzelnen Dienst oder ein einzelnes Produkt zu Ihrem System hinzuzufügen, um loszulegen und Ihre Website zu veröffentlichen.

Wählen Sie Produkt hinzufügen

GoDaddy empfiehlt Händlern, ihre Website wahrscheinlich so schnell wie möglich online zu stellen. Glücklicherweise ist dies mit der Online Store-Technologie ganz einfach. Sobald Sie Ihre Website veröffentlicht haben, können Sie Ihre Zahlungs- und Versandmethoden aktualisieren. GoDaddy richtet PayPal automatisch als Zahlungsmethode ein, aber Sie können dies ändern, wenn Sie möchten.

Darüber hinaus ist die Standardversandmethode bei GoDaddy der kostenlose Versand. Sie können dies jedoch ändern, wenn Sie etwas anderes als Dienste und digitale Downloads online verkaufen. Schließlich möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Kunden die Versandkosten ordnungsgemäß in Rechnung stellen.

Wenn es um den Versand von Produkten an Kunden geht, bietet GoDaddy eine Reihe von Optionen, einschließlich der Option, der Lösung pro Bestellung einen Pauschalpreis hinzuzufügen – oder Sie können den Versand nach Gewicht auswählen. Durch den gewichteten Versand wird der Betrag, den Ihr Publikum zahlen muss, basierend auf dem Gewicht einer Bestellung angepasst.

Der GoDaddy-Onlineshop bietet Ihnen nicht nur eine Vielzahl von Optionen für den Versand an Ihre Kunden und die Annahme von Zahlungen, sondern trägt auch dazu bei, Ihre Webpräsenz sicherer zu machen. Da Ihre E-Commerce-Website wahrscheinlich zu einem der wichtigsten Dinge in Ihrem Leben wird, weiß die Marke GoDaddy, dass Sie sie schützen möchten. Glücklicherweise ist Ihr Geschäft bereits mit einem Secure Sockets Layer geschützt. Auf diese Weise sparen Sie Geld für die zusätzlichen Kosten, die normalerweise für die Sicherung eines Geschäfts anfallen.

GoDaddy Online Store: Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie schon einmal darüber nachgedacht haben, einen Online-Shop einzurichten, wissen Sie, dass selbst die Tools mit der besten Auswahl an Funktionen nicht besonders gut sind, wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie verwenden sollen. Für Anfänger in der digitalen Welt kann die Eröffnung eines Online-Shops ein entmutigendes und überwältigendes Erlebnis sein. Wenn Sie jedoch darüber nachdenken, eine Dienstleistung oder ein Produkt zu verkaufen, müssen Sie nur die Artikel hinzufügen, die Sie in Ihr Geschäft liefern möchten, und eine Zahlungsmethode einrichten.

Von da an müssen Sie mit GoDaddy als Online-Shop am kompliziertesten entscheiden, wie Sie Ihre Produkte versenden oder Ihre Dienstleistungen erbringen möchten. Die ganze Erfahrung ist perfekt für Anfänger, und Sie können Produkte hinzufügen oder entfernen, wie Sie es für richtig halten.

  • Google Analytics für Berichte und Website-Einblicke
  • Salesforce für robusten CRM-Support
  • Spree Commerce für erweiterte E-Commerce-Funktionen
  • SurveyMonkey, um mehr über Ihre Kunden zu erfahren
  • Etsy zur Verbesserung Ihrer Multi-Channel-Marketing-Kampagnen

GoDaddy Online Store: Kundendienst und Support

Zu guter Letzt werfen wir einen Blick auf die Art der Kundenunterstützung, die Sie von der erwarten können GoDaddy Online-Shop Erfahrung. GoDaddy bietet Dinge wie Live-Chat-Unterstützung, 24 / 7-Telefonleitungenund ein dediziertes Twitter-Konto, sodass Sie in der Regel relativ schnell Antworten auf Ihre Fragen finden.

Wie viele Tools zum Erstellen von Websites verfügt auch GoDaddy über eine Wissensdatenbank, auf die Sie sich verlassen können, um Antworten auf kritische Fragen zu finden. Auch wenn einige Teile der GoDaddy-Wissensdatenbank ziemlich veraltet sind, sollten Sie dennoch in der Lage sein, die meiste Unterstützung zu finden, die Sie hier benötigen, wenn Sie es vorziehen, Ihre Probleme selbst in die Hand zu nehmen.

Besonders beeindruckend an der GoDaddy-Kundenunterstützung ist, wie viel Community-Unterstützung Sie erhalten können. Es gibt ein Community-Forum von GoDaddy, in dem Benutzer grundlegende Fragen zur Funktionsweise der Software und zu ihren Verkaufsmöglichkeiten stellen können. Darüber hinaus gibt es eine Seite mit Systemstatusberichten, auf der Sie den Status eventueller Ausfälle überprüfen können der GoDaddy-Dienst.

GoDaddy Online Store: Urteil

Letztlich Los Papa Möglicherweise ist dies nicht die fortschrittlichste Option für Ihren Online-Shop, aber es ist eine hervorragende Möglichkeit für Anfänger, mit dem Online-Verkauf zu beginnen. Wenn Sie mit dem Konzept des Online-Shoppings für Ihre Kunden noch nicht vertraut sind und ein E-Commerce-Geschäft mit möglichst wenig Verwirrung aufbauen möchten, hilft Ihnen GoDaddy dabei, schnell loszulegen

Der GoDaddy Online Store ist einfach zu bedienen und macht den Administrator so benutzerfreundlich wie möglich. Sie können mit wenig Verwirrung die Art von Geschäft erstellen, die zu Ihrer Zielgruppe spricht. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Shop in Ihre Social Media- und E-Mail-Marketingkampagnen zu integrieren, um Ihre Chancen auf langfristige Conversions zu verbessern.

Leider ist alles im GoDaddy Online Store unglaublich einfach. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren Shop bis ins kleinste Detail anzupassen und Ihre Lieblingssoftware in den Mix zu implementieren, können Sie dies im GoDaddy Shop nicht tun. Wenn Sie eine Marke aufbauen möchten, die online wirklich auffällt, sind Sie besser für ein skalierbares und gehostetes Angebot wie dieses geeignet Shopify oder LemonStand. GoDaddy’s Online Store ist wirklich nur ein Basisangebot für Anfänger, die nicht viele Anforderungen haben, um in den Online-Verkauf einzusteigen.

Trotzdem lohnt es sich, GoDaddy auszuprobieren, um zu sehen, was Sie denken. Die Testversion ist absolut kostenlos und Sie müssen keine Kartendetails angeben, damit Sie mit minimalem Stress loslegen können.

s

Schreibe einen Kommentar