Telekom DSL

GUTE Bewertung (2.1): DSL-Marktführer punktet in Bezug auf Leistung und Service

Bei Telekom DSL stehen Neukunden Folgen vier Tarife zur Auswahl: Erste Schritte mit 16-Mbit-Internet, in immer mehr Verbindungen sind bereits 250 Mbit / s möglich. Aber wurde die DSL-Angebote des Marktführers in der Praxis gemacht? Das Endergebnis ist die Gesamtnote GUT (2,1), die Die Deutsche Telekom für alles, was der Preises am meisten nicht mit der Konkurrenz mithalten kann. Die Telekom spielt mit der optionalen wahrlichen Magenta-TV-Reihe eine Trumpfkarte.

Aktualisiert am 22. Juli 2020 4.1 / 5 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Telekom DSL-Bewertung

Preis 85/100

Leistung 85/100

Wahrnehmung 93/100

Handlungenstest 82/100

Service 90/100

Testerstellung 7/2020 Gesamtnote GUT (2.0)

Telekom DSL im Test: gute Leistung, hoher Preis

Wenn Sie nach einem DSL-Angebot suchen, können Sie der Deutschen Telekom in Deutschland kaum entgehen. Einerseits ist Telekom DSL mit mehr als 13,5 Millionen Verbindungen Marktführer; Auf der anderen Seite nutzen viele Wettbewerber die Leitungen der Deutschen Telekom, wenn es um das Umschalten von Verbindungen geht. Insgesamt überzeugte die Telekom mit ihrem Angebot im DSLWEB-Anbietertest mit einer Gesamtnote von GUT (2.1), wobei das Leistungsspektrum, die hohe Verfügbarkeit der Komplettpakete und der Kundenservice besonders hervorzuheben sind.

Aber welches DSL-Angebot eignet sich derzeit am besten für Neukunden? Die Telekom bietet die volle DSL / VDSL-Bandbreite von DSL 16 bis VDSL 250. Wir empfehlen das Magenta Home M-Komplettpaket, das ab 19,45 € / Monat erhältlich ist: Ausgestattet mit einer Telekom 50 Mbit-Verbindung sind wir der Meinung, dass dies das Beste ist Preis leistungs verhältnis.

Besonders hervorzuheben ist: Die Telekom DSL-Angebote sind auf Anfrage auch in Kombination mit Magenta TV erhältlich. Für nur 4,87 € mehr pro Monat können Sie direkt über die Telekom DSL-Verbindung fernsehen und haben Zugriff auf die Telekom Megathek. Wer sich für das Telekom TV-Angebot entscheidet, profitiert direkt von einem höheren Startguthaben, denn 180 € sind dann sogar 240 €.

Unsere Empfehlung: Telekom Magenta zu Hause M.

Telekom-Logo

Mit Magenta zu Hause M hat die Telekom ein starkes Komplettpaket zusammengestellt. Folgende Leistungen sind inbegriffen:

  • Internetverbindung mit 50 Mbit / s
  • Telefonanschluss + Telefonpauschale
  • Telekom Speedport 3 für 5,80 € / Monat
  • auf Anfrage: Magenta TV für 4,87 € / Monat

Preis monatlich 38,95 € Aktion bis zum 31. Juli
: 19,45 € + 180 € Startguthaben für 6 Monate

Beratung & Bestellung

Telekom DSL kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711/252 882 91


16 bis 250 Mbit: Vier Telekom DSL-Tarife zur Auswahl

Als DSL-Marktführer in Deutschland setzt die Telekom für Komplettpakete von Magenta Home Internet & Telephone auf Vollausrüstung mit einer Surfgeschwindigkeit zwischen 16 und 250 Mbit / s. Die Telekom DSL-Flatrate ermöglicht das Surfen im Internet immer ohne Zeit- und Volumenbeschränkungen. Die Telekom DSL-Tarife beinhalten immer eine Telefonverbindung, über die alle Anrufe ins deutsche Festnetz dank einer Telekom-Telefonpauschale ohne zusätzliche Kosten möglich sind. Im Glasfasernetz können deutlich höhere Verbindungsraten von bis zu 1 Gbit / s erreicht werden, die Telekom-Glasfaser ist jedoch noch in sehr begrenztem Umfang verfügbar.

Aus unserer Sicht ist Magenta zu Hause M derzeit am meisten empfohlen, wenn es um den Leistungsumfang geht. Wie bei der Telekom üblich, muss ein im Vergleich zum Markt etwas höherer Monatspreis akzeptiert werden. Das günstigste Telekom DSL-Angebot ist derzeit Magenta zu Hause S:

Magenta zu Hause S: ​​Einstiegstarif mit 16 Mbit Internet

Das Komplettpaket Telekom Magenta at home S bietet eine rundum unbeschwerte Ausstattung zum Telefonieren und Surfen im Internet ab 19,45 € / Monat (34,06 € / Monat ab dem 7. Monat). Die mitgelieferte 16-Mbit-Internetverbindung ermöglicht alle gängigen Anwendungen im Internet (Upload bis zu 2,4 Mbit / s), aber Wunder sind nicht zu erwarten. Dies gilt umso mehr, wenn nicht nur ein Haushaltsmitglied gleichzeitig auf das Internet zugreifen möchte.

Bei paralleler Nutzung geht dem Internetzugang mit einer maximalen Verbindungsrate von 16 Mbit / s schnell die Puste aus. Dies gilt umso mehr, wenn nicht nur telefoniert und gesurft werden soll, sondern das Fernsehprogramm auch über die Telekom-DSL-Verbindung ins Haus kommt. In einem solchen Fall sollten Sie auf jeden Fall direkt als DSL-Tarif Magenta zu Hause buchen M.

Unsere Telekom DSL Empfehlung: Magenta zu Hause M mit 50 Mbit Internet

Die in Magenta zu Hause M enthaltene Telekom 50-Mbit-Internetverbindung ist derzeit eine gute Wahl – sofern vor Ort verfügbar. Denn im Vergleich zu Magenta zu Hause S verdreifacht sich die Internetgeschwindigkeit um bis zu 50 Mbit / s, ein Plus an Geschwindigkeit, das sich in praktisch allen Anwendungsbereichen positiv auswirkt (Upload bis zu 10 Mbit / s). Dies gilt umso mehr, wenn es sich um einen Mehrpersonenhaushalt handelt. Der monatliche Preis beträgt ebenfalls 6,45 € für 6 Monate, bevor dauerhaft 38,95 € / Monat anfallen. Online-Kunden erhalten derzeit auch ein Startguthaben von 180 €.

Magenta zu Hause M kann auch in Kombination mit Magenta TV, dem Fernsehangebot der Telekom, bestellt werden. Die monatliche Grundgebühr erhöht sich nur um 4,87 € und der Online-Vorteil erhöht sich dann auf 240 €. Alle weiteren Informationen zu unserem Telekommunikationsangebot des Monats erhalten Sie bei Telekom magenta M home .

DSL-Tarif mit höherer Geschwindigkeit: Magenta zu Hause L ermöglicht 100 Mbit / s

Wenn Sie häufig große Datenmengen aus dem Internet auf Ihren eigenen Computer laden oder sogar größere Dateien in die Cloud übertragen möchten, werden Sie auf lange Sicht mit bis zu 50 Mbit / s nicht zufrieden sein. Der DSL-Tarif mit Sicherheit Telekom Magenta zu Hause L mit einer maximalen Verbindungsrate von 100 Mbit / s ist hier die bessere Wahl. Da sich der Daten-Upload auf 40 Mbit / s vervierfacht, erhöht sich die Geschwindigkeit erheblich. Nach 6 ermäßigten Monaten steigt der Preis von 19,45 € auf 43,82 € / Monat (+ 180 € Startguthaben).

Bis zu 250 Mbit / s: Maximale DSL-Geschwindigkeit mit Magenta zu Hause XL

Wenn Sie eine noch höhere Internetgeschwindigkeit wünschen, kann nur Telekom Magenta zu Hause XL als DSL-Tarif verwendet werden. Hier ermöglicht der Telekom-Internetzugang bereits bis zu 250 Mbit / s (Upload bis zu 40 Mbit / s), aber auch der Paketpreis steigt auf 53,56 € / Monat (6 Monate 19,45 € + 180 € Online-Vorteil).

Surfen Sie noch schneller mit Magenta zu Hause XXL und Magenta zu Hause Giga

Das Ende der Deutschen Telekom endet übrigens nicht bei 250 Mbit, im Glasfaser-Expansionsbereich der Telekom ist das Surfen im Internet noch schneller. Magenta zu Hause XXL ermöglicht 500 Mbit / s (6 Monate 19,45 €, danach 58,43 € monatlich). Gigabit Internet kann auf Anfrage auch unter dem Namen Telekom Magenta zu Hause Giga gebucht werden .

Magenta zu Hause S bis XL: Überblick über die DSL-Angebote der Telekom

Magenta zu Hause M ist unsere Empfehlung des Monats bei der Telekom. Abgesehen davon hat die Telekom DSL auch Tarife zusammengestellt, die beispielsweise mit höheren Internetgeschwindigkeiten verbunden sind. Und für Magenta TV, das Fernsehangebot der Telekom, sollte nach Möglichkeit mindestens Magenta M zu Hause gebucht werden.

Telekom Speedport Smart 3

Einmalige Kosten für Telekom DSL: Wenn die Telekom DSL-Verbindung gewechselt werden muss – beispielsweise wenn kein Anbieterwechsel erfolgt – wird eine einmalige Gebühr von 68,19 € erhoben. Für den Telekom Speedport Smart 3 fallen Versandkosten in Höhe von 6,78 € an (sofern auch der WLAN-Router bestellt wird).

Telekom Hybrid – mehr Surfgeschwindigkeit bei schwacher DSL-Verbindung

Die Telefonleitung zu Hause bietet nicht immer die besten Geschwindigkeiten. Wenn die DSL-Geschwindigkeit vor Ort nicht ausreicht, kann der LTE Turbo bei der Telekom eingeschaltet werden. Magenta at home hybrid koppelt die DSL-Verbindung mit einer Datenverbindung über Mobilfunk. Dies ermöglicht Hochgeschwindigkeitsinternet in Gebieten mit unzureichender Breitbandabdeckung. Wir zeigen, wie es funktioniert und wie die Tarife unter Telekom Hybrid aussehen .

Magenta zu Hause Junge Angebote für alle unter 28 mit zusätzlichem Bonus

Die Telekom hat ihre Magenta at Home Young-Angebote speziell für junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren auf den Markt gebracht. In Bezug auf den Leistungsumfang sind die DSL-Tarife identisch mit dem normalen Telekom-Home-Portfolio, aber die Telekom bietet einen Rabatt auf den monatlichen Preis Das 50-Mbit-Komplettpaket Magenta at home Young M für 34,06 € / Monat ist verfügbar. Die Preissenkung auf 19,45 € / Monat dauert insgesamt 10 Monate – das sind 4 Monate länger als üblich. Hinzu kommt das Startguthaben von 180 €. Alles über das aktuelle Angebot für junge Leute finden Sie unter Telekom Magenta zu Hause Young .

Extras und Optionen bei Telekom DSL zu Hause

Wenn Sie ein Telekom DSL-Komplettpaket buchen, erhalten Sie zwei Telefonleitungen und drei Telefonnummern ohne zusätzliche Kosten. Dies bedeutet, dass mehrere Anrufe gleichzeitig getätigt werden können und ein weiterer Anruf während eines Anrufs auch akustisch angezeigt wird. Darüber hinaus können Sie mit Wi-Fi TO GO, einer HotSpot-Wohnung an Bord, mit Deutschland und weltweit an mehr als 22 Millionen Hotspots kostenlos im Internet surfen. Ebenfalls enthalten ist ein E-Mail-Posteingang mit 1 GB Speicherplatz und 25 GB Online-Speicher in der Magenta CLOUD .

Möchten Sie mehr als ein Komplettpaket bestehend aus Internet- und Telefonverbindung? Dann kann das Angebot ohne weiteres erweitert werden. Wenn Sie das TV-Programm auch über die DSL-Verbindung empfangen möchten, buchen Sie Magenta TV und erhalten Sie weitere 100 Kanäle für nur 4,87 € / Monat. MagentaSport mit Sky Sport Kompakt wird ebenfalls angeboten und ist 6 Monate lang kostenlos, einschließlich der Konferenzstrecken der Bundesliga & Champions League. Nach den freien Monaten fallen für Magenta Sport 9,70 € / Monat an.

Telekom Extras
Komfort IP-Verbindung
2 Sprachkanäle mit 3 Telefonnummern, mehrere Anrufe gleichzeitig möglich
Surfen Sie
kostenlos in der HotSpot Flat an über 22 Millionen Hotspots weltweit
Magenta CLOUD
25 GB Speicherplatz in der Cloud
E-Mail-Posteingang der Telekom
mit 1 GB Online-Speicherplatz
Magenta TV
kann für nur +5 € / Monat gebucht werden

Telefonieren Sie zum Festpreis – auch ins Mobilfunknetz und ins Ausland

Dank einer Flatrate fallen keine zusätzlichen Kosten für Anrufe ins deutsche Festnetz mit Magenta DSL-Komplettpaketen für zu Hause an. Anrufe ins Mobilfunknetz oder ins Ausland werden zum Minutenpreis abgerechnet. Wenn dort ermäßigte Anrufkosten verwendet werden sollen oder auch feste Preise gelten, müssen zusätzliche Tarifoptionen gebucht werden. Beispielsweise sinkt bei der Option Festnetz zu Mobilfunk (4 € / Monat) der Minutenpreis für das Mobilfunknetz auf 12,9 ct / min (anstelle von 19 ct / min) und bei CountryFlat 1-Anrufen (3,94 € / Monat) akzeptierte Nachbarländer oder in die USA keine zusätzlichen Gebühren.

Telekom DSL-Tarife für Geschäftskunden: DeutschlandLAN IP

Bei der Telekom gibt es DSL nicht nur für Privatkunden, sondern natürlich nutzen auch Selbstständige und kleinere Unternehmen das schnelle Internet. Die Komplettpakete heißen DeutschlandLAN IP und kosten ab 41,95 € / Monat. Besonders praktisch: Sollte die DSL-Verbindung nicht wie gewünscht funktionieren, verspricht die Telekom innerhalb von 8 Stunden Abhilfe.

Die Deutsche Telekom bietet auch geeignete WLAN-Router für Geschäfts- und Internetangebote an: Die Digitalisierungsbox kann in drei Versionen bestellt werden, und es ist auch möglich, die Endgeräte zu kaufen und zu mieten. Weitere Informationen im Telekom Business Internet .

Magenta TV Test: Filme

Rund 100 Kanäle über DSL mit Magenta TV

Die Telekom bietet nicht nur komplette Internet- und Telefonpakete an, sondern verfügt auch über rund 100 TV-Kanäle auf der DSL-Leitung. Magenta TV kann auch direkt mit einem Netflix-Abonnement verknüpft werden. Der Netflix-Inhalt wird dann wie das normale TV-Programm über den Telekom-Empfänger direkt auf den Fernseher übertragen . Wenn Sie hauptsächlich auf Ihrem Tablet oder Smartphone fernsehen möchten, können Sie Magenta TV auch über die App herunterladen.

Ein besonderes Highlight bei Magenta TV ist die umfangreiche Megathek. Mehr als 10.000 Inhalte sind hier ohne zusätzliche Kosten verfügbar. Ebenfalls enthalten sind Eigenproduktionen, Telekom-Serien und exklusive Titel, die nur bei der Telekom abgerufen werden können, aber auch ein riesiger Pool an Filmen und Serien aus dem ARD & ZDF-Archiv (einschließlich Tatort, Derrick oder Die Maus).

Für Magenta TV gibt es zusätzlich zum monatlichen Preis für Magenta-Hausangebote weitere 4,87 € / Monat. Die großen privaten Kanäle in HD-Qualität sind mit dem Magenta TV Plus-Angebot für +9,74 € / Monat erhältlich . Wenn Sie auch ein Standard-Netflix-Abonnement wünschen, kann Magenta TV Netflix für 18,52 € / Monat gebucht werden. Der Media Receiver 401 ist für eine monatliche Miete von 4,82 € erhältlich. Weitere Informationen zu Magenta TV .

Magenta EINS – kombinieren Sie Telekom-Tarife und sichern Sie sich Preisvorteile und Extras

Mit Telekom Magenta zu Hause ist der Anbieter nicht nur mit Festnetz- und TV-Angeboten auf dem Markt vertreten, sondern bietet auch entsprechende Netto-Flatrates im Telekom LTE / 5G-Netz an. Wenn Sie bereits einen Telekom-Mobilfunkvertrag haben , können Sie diesen mit dem Magenta EINS-Vorteilsprogramm mit einem zusätzlichen Preisvorteil von 5 € / Monat kombinieren. Bei Magenta Mobil spendet die Telekom außerdem das doppelte Datenvolumen und eine Telefonpauschale aus dem Festnetz an alle deutschen Mobilfunknetze.

Darüber hinaus können Telekom-Prepaid-Kunden im Rahmen von Magenta EINS einen zusätzlichen Vorteil erhalten, da das Datenvolumen alle 4 Wochen kostenlos um weitere GB erhöht wird. Weitere Informationen zum Sonderangebot haben wir unter Telekom Magenta EINS zusammengefasst . Die folgende Übersicht zeigt die Vorteile von Magenta ONE im Detail:

  • 5 € Gutschrift für
    Magenta Mobil-Verträge dauerhaft günstiger, zB Magenta Mobil S für 34,95 € / Monat (statt 39,95 €)
  • Festnetz zu Mobilfunk
    Erweiterung der Telekom Telefonflat mit kostenlosen Anrufen zum Mobilfunknetz
  • doppeltes Datenvolumen
    zB Magenta Mobil M mit 24 GB LTE (statt 12 GB)
  • Magenta ONE hat
    alle vier Wochen 1 GB zusätzliche LTE-Hochgeschwindigkeit vorausbezahlt

Wichtige Fakten zu Telekom DSL

Logo Telekom Erweiterungsbereich

Tarife
Magenta zu Hause S für 34,06 €
Magenta zu Hause M für 38,95 €
Magenta zu Hause L für 43,82 €
Magenta zu Hause XL für 53,56 €

Magenta TV buchbar ab 4,87 € / Monat

WiFi
Speedport Smart 3 für 5,80 € / Monat

Internetzugang mit bis zu 250 Mbit / s

Verfügbarkeit in ganz Deutschland

Einmaliger Verbindungspreis von 68,19 €

Beratung & Bestellung

Telekom DSL kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711/252 882 91

Telekom Speedport Smart 3 - vorne
Telekom Speedport Smart 3 – die Front

Speedport Smart 3 für 5,80 € monatlich im Terminal-Servicepaket

Das DSL-Komplettpaket der Telekom kann mit oder ohne WLAN-Router bestellt werden . Wenn Sie also bereits ein geeignetes Gerät haben (z. B. eine AVM Fritz! Box), können Sie sofort loslegen. Ansonsten bietet die Telekom mit dem Speedport Smart 3 eine geeignete Lösung an. Der WLAN-Router kostet 5,80 Euro / Monat, die Pauschale beinhaltet einen Geräteaustausch bei Defekt und regelmäßige Software-Updates.

Der Speedport Smart 3 ist für alle DSL-Verbindungsvarianten der Telekom geeignet. Es sorgt für schnelle Übertragungsraten im Heimnetzwerk, hier sind bis zu 2.500 Mbit / s möglich. Darüber hinaus ist die Datenverbindung der angeschlossenen Endgeräte dank der unterstützten Mehrbenutzertechnologie mit 4 Antennen spürbar höher. Bei Telekom ermöglicht Speedport die Verbindung zu fünf DECT-Telefonen analog zu zwei oder mehr. Wenn Sie einen Drucker oder eine externe Festplatte in Ihr Heimnetzwerk integrieren möchten, können Sie den USB-Anschluss auf der Rückseite des Routers verwenden.

Telekom Speedport Smart 3 (hinten)
Telekom Speedport Smart 3 – die Rückseite

Erweitern Sie WLAN optimal mit den Telekom WLAN-Paketen

Trotz des hohen Datendurchsatzes und der starken Antennentechnologie können insbesondere externe Faktoren das WLAN-Signal des Speedport Smart 3 einschränken. Dazu gehören dicke Wände, mehrere Stockwerke oder andere Funkgeräte wie Mikrowellen. Die Telekom bietet  mit den Telekom WLAN-Paketen eine geeignete Lösung . Die Pakete enthalten mindestens einen Speed ​​Home WiFi WiFi-Verstärker, der die WiFi-Reichweite erhöht. Das Heimnetzwerk kann mit bis zu fünf solchen Geräten erweitert werden. Dank der intelligenten WiFi-Mesh-Technologie werden alle Geräte zu einem einheitlichen Netzwerk zusammengefasst. Die Telekom WLAN-Pakete beginnen bei einem Preis von 3,95 € pro Monat. Außerdem gibt es eine Service-Hotline und je nach Paket einen Vor-Ort-Service.

Telekom DSL Verfügbarkeit in ganz Deutschland

Wer in Deutschland eine Telekom-DSL-Verbindung haben möchte, hat dank der hohen DSL-Verfügbarkeit in weiten Teilen des Landes sehr gute Chancen. Denn der Internetzugang Telekom DSL 16000 kann derzeit in 96% der Haushalte bestellt werden. Mit zunehmender Geschwindigkeit sinken jedoch die Verfügbarkeitswerte, z. B. ist der Telekom VDSL 50 derzeit in 85% der Haushalte möglich. Bei Telekom VDSL 100 liegen die Werte derzeit aufgrund des Telekom Vectoring-Prozesses bei 78%, was äquivalent zu ist mehr als 31,5 Millionen Haushalte in Deutschland.

Telekom VDSL 250 bereits in 68% der Haushalte

Die Deutsche Telekom bietet jedoch nicht nur Breitband-Internet über DSL / VDSL an, sondern verwendet auch Glasfaser über die gesamte Länge der Leitung, manchmal sogar zu Hause. Hier gibt es jedoch noch viel Raum für Verbesserungen. Derzeit ist die Telekom 1000 Mbit- Verbindung über Glasfaser nur in 4% der Haushalte verfügbar. Die Telekom bietet das Internet auch über das TV-Kabelnetz an, die Telekom-Kabelangebote spielen jedoch nur eine untergeordnete Rolle in Bezug auf die Verfügbarkeit in ganz Deutschland. Die Verfügbarkeitswerte für schnelles Internet bei der Telekom in Deutschland sehen derzeit wie folgt aus:

Verfügbarkeit von Telekom DSL – aktuelle Expansionszahlen

bis zu 16 Mbitbis zu 50 Mbitbis zu 100 Mbitbis zu 250 Mbit
96%85%78%68%

Spezifikationen sind bis zu Werten – praktische Werte zählen

Unabhängig davon, was die Überprüfung der DSL-Verfügbarkeit der Telekom am Ende zeigt, geben die von der Telekom für die Verbindungsvarianten bereitgestellten Informationen zunächst nur Werte auf. Die tatsächlich vor Ort eintreffende Surfgeschwindigkeit kann dann in der Praxis deutlich niedriger sein. Faktoren, die hier eine Rolle spielen, sind beispielsweise die Entfernung zum nächsten Verteilerkasten oder die verwendete Hardware, beispielsweise kann ein älterer WLAN-Router die Geschwindigkeit erheblich reduzieren.

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Telekom DSL

Logo Telekom Erweiterungsbereich

Von 16 bis 250 Mbit / s bietet die Telekom bereits in weiten Teilen Deutschlands hohe Surfgeschwindigkeiten. Die schnelleren Verbindungsoptionen sind in deutlich weniger Regionen verfügbar. Die maximal mögliche Verbindungsrate an Ihrer eigenen Adresse kann bei der Telekom kostenlos überprüft werden:

Beratung & Bestellung

Lassen Sie die Verfügbarkeit von Telekom DSL kostenlos telefonisch überprüfen:

Telefon 0711/252 882 91

Telekom-Geschwindigkeiten

Telekom DSL 16000 – in weiten Teilen Deutschlands erhältlich und für die meisten Benutzer völlig ausreichend

Telekom DSL 6000 – akzeptable Tarife für die meisten Anwendungen, wenn kein DSL 16000 vorhanden ist

Telekom VDSL 50 – die VDSL-Hochgeschwindigkeitsverbindung; besonders in Städten buchbar

Telekom VDSL 100 – mit Vectoring steigt die Geschwindigkeit beim Download auf 100 Mbit / s

Telekom 250 Mbit  – das neue Super Vectoring ermöglicht Downloads mit bis zu 250 Mbit / s

Telekom DSL kostet: 6 Monate Rabattpreis + 180 € Gutschrift

Unabhängig davon, welches Telekom DSL-Komplettpaket ausgewählt wurde, ist der Paketpreis in den ersten 6 Monaten mit 19,45 € / Monat gleich. Maximale Neuankömmlinge sparen 210 € (= 6 x 35 €). Bei einer Online-Buchung können die Kosten noch weiter gesteigert werden, da bei Magenta zu Hause M auch Gutschriften in Höhe von insgesamt 180 € anfallen. Die DSL-Kosten der Telekom sehen derzeit folgendermaßen aus:

TarifRabattmonatlicher Preis
Magenta zu Hause S.6 Monate € 19,4534,06 €
Magenta zu Hause M.6 Monate € 19,45 €
180 Kredit
38,95 €
Magenta zu Hause L.6 Monate € 19,45 €
180 Kredit
43,82 €
Magenta zu Hause XL6 Monate € 19,45 €
180 Kredit
53,56 €

Telekom Gigabit Internet deutlich teurer

Neben den DSL / VDSL-Komplettpaketen ist Telekom Gigabit Internet bereits über das Glasfasernetz verfügbar. Allerdings sind die Kosten für Magenta zu Hause Giga mit 77,93 € / Monat erneut deutlich höher und es gibt keine Rabatte für Neukunden. Die Glasfaserangebote der Telekom sind derzeit nur sehr begrenzt und hauptsächlich in Neubaugebieten verfügbar.

So sehen die einmaligen DSL-Kosten bei der Telekom aus

Zusätzlich zu den aufgeführten monatlichen Kosten können einmalige Gebühren anfallen. Der größte Artikel hier ist definitiv der Angebotspreis, der 68,19 € beträgt. Wenn Sie von einem anderen Anbieter zu Telekom DSL wechseln möchten , können Sie diese Kosten sparen. Denn in diesem Fall wird der Betrag direkt als Bonus gutgeschrieben. Andernfalls fallen keine zusätzlichen Kosten an. Nur wenn ein Gerät (z. B. ein WLAN-Router) bestellt wird, fallen Versandkosten in Höhe von 6,78 € an.

Telekom DSL kostet in Kombination mit Magenta TV

Wenn Sie nicht nur ein neues Magenta Home-Komplettpaket bestellen, sondern auch Magenta TV direkt bestellen, müssen Sie zu Beginn mit anderen Kosten rechnen. Je nach gewähltem Magenta TV-Angebot erhöht sich der monatliche Preis um mindestens 4,87 €, gleichzeitig erhöht sich das Startguthaben weiter. Grundsätzlich gibt es Magenta TV in Kombination mit allen Magenta Home-Angeboten. Wir empfehlen jedoch, mindestens eine 50-Mbit-Internetverbindung zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise Magenta zu Hause M bei Magenta TV bestellen, müssen Sie mit folgenden Kosten rechnen:

TarifRabattmonatlicher Preis
Magenta zu Hause M
mit Magenta TV
6 Monate
24,32 € Kredit 240 €
43,82 €
Magenta zu Hause M
mit Magenta TV Plus
6 Monate 29,19 €
240 € Gutschrift
48,69 €
Magenta zu Hause M
mit Magenta TV Netflix
6 Monate € 37,97 €
240 Kredit
57,46 €

Telekom Speedport kann für 5,80 € / Monat gebucht werden

Wenn Sie bereits einen WLAN-Router im Haus haben, der für die Verwendung mit einer Telekom-DSL-Verbindung geeignet ist , können Sie ihn weiterhin bei der Telekom verwenden. Alternativ bietet die Telekom mit dem Speedport Smart 3 ein geeignetes Endgerät im Bestellvorgang an. Die Telekom berechnet für den WLAN-Router einen monatlichen Mietpreis von 5,80 € / Monat.

Das Endgeräte-Servicepaket ist immer enthalten. Im Falle eines Hardwarefehlers verspricht die Telekom einen unkomplizierten Austausch des Routers und Software-Updates werden ebenfalls automatisch ausgeführt. Die Telekom vermietet übrigens auch Endgerätedienste für den Fernsehempfänger. Der Media Receiver 401 kostet 4,82 € / Monat.

Kostenlose Anrufe ins deutsche Festnetz

Wer sich für ein komplettes Magenta-Home-Paket entscheidet, erhält immer die Telekom-Telefonverbindung und die dazugehörige Festnetz-Flatrate. Damit entstehen keine zusätzlichen Kosten für Anrufe ins gesamte deutsche Festnetz. Wenn jedoch Anrufe ins Mobilfunknetz oder ins Ausland getätigt werden, müssen zusätzliche Gebühren erwartet werden. Dies wird entsprechend der Anrufdauer in Rechnung gestellt: 19 ct / min für eine Minute Anruf beim deutschen Mobilfunknetz, 2,9 ct / min bei der EU oder den USA.

Telekom DSL-Serviceangebot mit My Magenta App und 24/7 Kundenhotline

Solange alles wie gewünscht verläuft, spielt das Thema Service eine untergeordnete Rolle. Wenn jedoch Probleme auftreten, helfen einfache Kontaktoptionen direkt. Die Telekom ist hier in den Fußgängerzonen mit ihren Geschäften gut sichtbar, aber die Servicemitarbeiter können natürlich auch per Telefon, Chat oder E-Mail erreicht werden. Und das Serviceproblem bei der Telekom kommt bereits beim Einschalten der DSL-Verbindung ins Spiel, denn auf Wunsch kann ein Techniker vor Ort bei der Installation beispielsweise des WLAN-Routers helfen. Das Angebot ist jedoch kostenpflichtig, die persönliche Installation kann direkt zum Zeitpunkt der Buchung für 99,95 € bestellt werden.

Übersicht über die DSL-Kontaktoptionen der Telekom

Bei der Telekom gibt es viele Möglichkeiten, den Anbieter direkt zu kontaktieren. Dies funktioniert beispielsweise über die Mein Magenta-App für Android und iOS direkt auf dem Smartphone oder Tablet oder über die Telefon-Hotline, die 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr erreichbar ist (Telefonnummer 0800/33 01000 ). Wenn Sie Ihre Anfrage per E-Mail präsentieren möchten, finden Sie sie ( impressionum @ telekom.de ), es gibt auch einen Text-Chat und einen Video-Chat. Und natürlich kommen Briefe an die Deutsche Telekom an folgende Adresse:

Telekom Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151
53227 Bonn

Telekom DSL Kündigung & Umzug – das muss berücksichtigt werden

Die Telekom hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten für ihre kompletten DSL-Pakete. Wenn Sie beispielsweise DSL mit einer flexiblen Vertragsdauer von 1 Monat möchten, finden Sie es dort nicht.

Telekom DSL beenden – diese Fristen gelten

Wird der Telekom-DSL-Vertrag nicht mit einer Frist von einem Monat gekündigt, verlängert sich die Telekom-Vertragslaufzeit immer um ein weiteres Jahr. Damit die Kündigung pünktlich beim Anbieter eingeht, sollte eine nicht zu kurze Vorlaufzeit eingehalten werden. In der Regel reichen drei Monate vor Vertragsende aus. Eine Vorlage für das Kündigungsschreiben kann unter Telekom DSL-Kündigung erstellt werden .

Planen Sie den DSL-Umzug der Telekom so früh wie möglich

Wenn ein Umzug ansteht, fragen sich viele, was mit der DSL-Verbindung passiert. Kurz gesagt: Dies ändert einfach auch die Adresse. Denn wenn die Telekom den gebuchten Service an ihrem neuen Wohnort anbieten kann, wird dort auch Telekom DSL / VDSL eingesetzt. Ist kein Breitband-Internet von Telekom möglich, haben Telekom-Kunden ein besonderes Kündigungsrecht. Wie bei der Stornierung wird auch bei der DSL-Verlagerung der Telekom eine Vorlaufzeit von 3 Monaten empfohlen, um die Telekom zu kontaktieren.

Telekom DSL Provider Test
Test des Telekom DSL-Anbieters – Speedport Smart 3

Telekom DSL mit der Note GUT (2.1) im DSLWEB-Anbietertest

Wir haben uns den DSL-Marktführer entschiedener Rechte. Wie geht es der Deutschen Telekom in Bezug auf Preis und Leistung der kompletten DSL-Verträge? War es mit den Einstellungen der Angebote und wie hoch ist die Surfgeschwindigkeit in der Praxis? Und nicht zuletzt punktet der Bonner Telekommunikationsriese auch in Bezug auf Service und Kundenqualität? Das Endergebnis ist das Gesamttestermaß von GUT (2.1) . Mit dem von uns inspizieren Magenta zu Hause M-Komplettpaket Steuern die Telekom 84 von 100 Funktionen.

Die Telekom zeigt für alle ihre Rechte im Servicebereich, war schnell zu einem sehr guten Ergebnis von GUT (1,6) gehört. Das Leistungsspektrum im Gesamtpaket besteht auch zu einer guten Verwaltung von GUT (2,0). Und da die Telekom in immer mehr Haushalten 50-Mbit-Internet kann, kann und auch dort die Unterklasse SEHR GUT (1.4) wird.

Der DSLWEB-Geschwindigkeitstest wurde im Vergleich zur Konkurrenz und des DSLWEB-Geschwindigkeitstests durchgeführt, um die Internetgeschwindigkeit zu erhöhen. GUT (2,3).

Testerstellung Telekom DSL

Telekom DSL
Komplettpakete

Testerstellung 7/2020
12 Internetprovider getestet GUT (2.1) www.dslweb.de

Wenn Sie Wert auf guten Service legen, ist die Telekom der richtigen Ort für Sie. Kunden müssen gleichzeitig mehr bezahlen als ihre Interessen. Gesamtnote: GUT (2.1).

  • GUT (1.6) im Betrieb
  • sehr hohe Einstellungen von DSL-Herausforderungen
  • kann mit TV und Mobilfunk (werden MagentaEINS) kombiniert werden

Die DSL-Preise der Telekom erhalten im Test nur eine zufriedenstellende Bewertung (2.9)

Beginnen wir mit der Sorgenkategorie. Die Telekom kann die desografischen Preises nicht mit der Konkurrenz mithalten . Die reguläre Grundzahlung für die Magenta zu Hause M-Tarif Rechte 38,95 €, im Vergleich zum Markt gibt es deutlich bessereigere Einstellungen. Selbst die ganze recht hohe Rabatte für Neukunden helfen nicht mehr weiter, so dass es für die Telekom in der Testkategorie ist nur 75 von 100 Berechtigungen und eine Verwaltungvon ZUFRIEDENHEIT (2,9) ausreicht .

Getestete DSL-Leistung der Telekom: Unterbewertung GUT (2.0)

Andere Angebote sind preisgünstiger, aber die Leistung des Komplettpakets passt. Viele Nord die Deutsche Telekom ohne Kosten Kosten eine HotSpot-Wohnung und mit mehr als 22 Millionen Einwahlbedingungen über WLAN im Internet werden können. Weitere Pluspunkte sind HD Voice auf der Telefonleitung, Magenta TV und die Rechte, Festnetz + Mobilkommunikation mit dem Magenta ONE-Gewinn zu entfernen. Dies bedeutet die Telekom in dieser Kategorie 85 Punkte und die Note GUT (2,0) .

Telekom VDSL 50 wahrnehmbar, Testnote SEHR GUT (1.4)

Die Netzmodernisierungen und der weitere Ausbau in den Letzten JAHREN HABEN sich ausgezahlt und sterben Telekom Kann bei Verfügbarkeit immer bessere Werte ausweisen . Stirb in Magenta zu Hause M bestehte Telekom VDSL 50-Verbindung kann bereits in weit über 80 Teilen aller in Deutschland gebucht werden, und der Trend wird. Das bringt der Telekom 93 Punkte und die Rechtesunterwertung SEHR GUT (1.4) .

Schreibe einen Kommentar