Yello Strom

yello

Yello Strom Test

Hier finden Sie eine unabhängige Bewertung des Energieversorgers Yello Strom. Unsere Experten bewerten anhand ihrer eigenen Erfahrungen und ziehen auch Kundenmeinungen und Bewertungsportale mit in ihr Urteil ein.

Die Energievertriebsgesellschaft mit Hauptsitz in Köln beliefert Privatpersonen als auch Unternehmen mit Strom oder Gas.

Bewertung des Anbieters Yello Strom

Wir haben unser Gesamturteil in 3 Kategorien unterteilt: Die Vielfalt und Attraktivität die Preis, die Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen und den Kundenservice. Anhand dieser 3 Kriterien sind wir auf das Gesamturteil von 4,5 von 5 Sternen gekommen.

Kosten

Yello beitet auf ihrer Webseite die möglichkeit sich den für einen selbst passenden Tarif auszuwählen dafür muss man lediglich Postleitzahl und ein paar weitere Angaben ausfüllen und schon bekommt man ein passendes Angebot. Unser Redaktionsteam vergleicht folgende Pakete/ Tarife: Ein Zweipersonenhaushalt mit einem Verbrauch von 2.500 Kilowattstunden Strom und 7.500 Kilowattstunden Gas pro Jahr und ein Vierpersonenhaushalt mit einem Verbrauch von 4.000 Kilowattstunden Strom und 15.000 Kilowattstunden Gas pro Jahr Jahr. Beide Musterhaushalte befinden sich in 10405 Berlin. (Stand 2020 Juli)

Die folgenden Übersicht zeigt die politischen Energiepreise für das Testbeispiel:

Jährliche Kosten (2 Personen/50 m²)Jährliche Kosten (4 Personen/100 m²)
Yello Strom Basic722,74 Euro (erstes Jahr) 797,74 Euro (ab dem zweiten Jahr)1109,44 Euro (erstes Jahr) 1349,68 Euro (ab dem zweiten Jahr)
Yello Strom Best832,03 Euro1272,28 Euro
Yello Strom Best Öko839,53 Euro1284,28 Euro
Yello Strom Plus (100% Ökostrom)989,41 Euro
1434,16 Euro
Yello Strom Extra (100 % Ökostrom)764,74 Euro (erstes Jahr) 839,74 Euro (ab dem zweiten Jahr)1151.44 Euro (erstes Jahr) 1271.44 (ab dem zweiten Jahr)

Im Vergleich zum Hauptlieferanten Vattenfall sind die Einzahlungen bei den Best- Tarifen relativ gering also kann Yello locker mit anderen Anbietern mithalten

Tarife

Der Stromversorger mit klaren und verständlichen Tarifen

Yello punktet vor allem durch seine übersichtliche und kundenfreundliche Tarifstruktur. Das Angebot an Tarifen ist groß genugund die Option auf Stromversorgung durch erneuerbare Energien steht auch zur verfügung. Gleichzeitig braucht sich der Nutzer nicht mit zahllosen Varianten oder Extra-Optionen befassen. Die Extra– und Plus-Tarife punkten außerdem mit einer vollen Preisgarantie für 24 Monate.

Die Mindestvertragslaufzeit für asis- und Best- Tarife beträgt zwölf Monate . Der Kunde ist zwei Jahre lang und die Plus- und Extra- Tarife gebunden . Im Allgemeinen gibt es eine Kündigungsfrist wie bei den meisten anderen Anbietern auch.

Allgemein kann man sagen das für jeden Haushalt ein passender Tarif vorhanden ist und das für einen sehr fairen Preis. Auch das man auf der Webseite den passenden Tarif vorgeschlagen bekommt ist ein großer Pluspunkt

Kundenservice

Der Kundenscervice von Yello ist eine klare 5 von 5. Sehr freundliches Personal das einem wirklich weiterhelfen kann und auch bei komplexeren Fragen weiß worüber es redet. Auch bei Problemen wird man nicht sofort weitergeleitet sondern man bekommt schnell eine passende Lösung oder eine Beratung.

Zusammenfassung

Insgesamt überzeugt der Energievertrieb mit einer übersichtlichen Struktur, die es Nutzern leicht macht, sich zurechtzufinden – auf der Webseite ebenso wie im Tarifangebot. Informationsangebote von Yello sind vor allem kundenorientiert aufbereitet und können den meisten wirklich weiter helfen. Damit ist Yello als Strom- und Gasanbieter eine klare Empfehlung. Wer über die bekannten Preisvergleichsportale wechselt, kann zudem von Bonuszahlungen profitieren.