Hulu Plus Live-TV-Rezension: Massive Mischung aus Live- und On-Demand-Shows

Mit 6 US-Dollar pro Monat ist Basic Hulu eines der besten Angebote für das Streaming mit aktuellen und früheren TV-Shows und Filmen. Das Upgrade von Hulu mit Live-TV kostet mit 55 US-Dollar viel mehr, aber mit dieser monatlichen Gebühr wird einer der besten Live-TV-Streaming-Dienste der Welt gekauft. Hulu Plus Live TV gehört zu unseren bevorzugten Empfehlungen für Leute, die das Kabelfernsehen beenden und dennoch Live-Sport, Nachrichten und andere Kanäle behalten möchten. Es hat eine gesunde Mischung von Kanälen und enthält einen Cloud-DVR auf der billigsten Ebene, aber es ist Hulus umfangreicher On-Demand-Katalog, der es auszeichnet.

Was bekommst du?


Hulu Plus Live TV erweitert den bestehenden On-Demand-Dienst um über 60 Live-Kanäle und bietet sowohl einen DVR- als auch einen Programmführer. Live-TV ist über die Standard-App von Hulu auf allen wichtigen Plattformen verfügbar, einschließlich Computerbrowsern, iOS, Xbox One, PS4, Android, Apple TV (179 US-Dollar bei Apple), Fire TV (35 US-Dollar bei Amazon), Roku und Smart TV-Systemen.

Bild- und Tonqualität

Je nach eurer Bandbreite bietet der Streaming-Dienst auf dem Desktop-PC die Ausgabe in 480p oder 720p an. Einige Hulu Originals stehen auch in 4K zur Verfügung, allerdings nur über Playstation 4 Pro oder XBox One S. Auch in der App habt ihr, je nach Verbindungsqualität, die Wahl zwischen SD und HD. Soundfetischisten dürften nicht auf ihre Kosten kommen. Die Audio-Ausgabe erfolgt lediglich in Stereo.


Die Kanalanzahl von Hulu ist solide, hat aber eine Handvoll weniger Hauptkabelkanäle als YouTube TV und Fubo TV (mittlerweile hat AT & T TV Now HBO). Überprüfen Sie die Kanalaufstellung am Ende des Artikels, um festzustellen, ob der Mix des Hulu Plus Live TV für Sie geeignet ist. Wichtige fehlende Kanäle sind AMC, BBC America, MTV und Comedy Central.

Wie die meisten anderen Live-TV-Streaming-Dienste hat Hulu seit seinem Debüt eine Reihe von Preiserhöhungen verzeichnet und kostet derzeit mindestens 55 US-Dollar pro Monat.
Premium Live-TV-Streaming-Dienste im Vergleich
Premium-Dienste YouTube TV AT & T TV Jetzt Hulu Plus Live TV FuboTV
Grundpreis $ 50 / Monat $ 65 / Monat $ 55 / Monat $ 60 / Monat
Gesamtzahl der Top 100 Kanäle 67 46 59 62
ABC-, CBS-, Fox- und NBC-Kanäle Ja Ja, in vielen Märkten Ja, in vielen Märkten Ja (nein ABC)

Step-up-Pakete mit mehr Kanälen Nr. 70 USD / Monat Nr. 80 USD / Monat
Gleichzeitige Streams pro Konto 3 2 (5 USD Option für 3) 2 (10 USD Option für unbegrenzte) 2 (6 USD Option für 3)

Im Vergleich


Abgesehen von der ungewöhnlichen Benutzeroberfläche ist das größte Problem des Dienstes die monatliche Gebühr von 10 US-Dollar für den erweiterten DVR. Ohne sie ist der standardmäßige, nicht verbesserte DVR auf Hulu Plus Live TV nicht in der Lage, Werbespots für aufgezeichnet.e Inhalte vor- und zurückzuspulen. Durch das Bezahlen des Upgrades können Sie nicht nur Werbespots schnell vorspulen, sondern auch den Speicherplatz von 50 Stunden auf 200 Stunden erhöhen.

Viele Benutzer sehen das kommerzielle Überspringen als ein Muss für jeden DVR an. Durch das Hinzufügen wird de. ist wie die Grundstufe eines anderen Live-TV-Dienstes. Alle anderen Premium-Di.enste umfassen Cloud-DVRs, mit denen Sie Werbung als Teil ihrer Standardfunktionen überspringen können, und das beste, YouTube TV, verfügt auch über unbegrenzten Speicherplatz.

Lesen Sie mehr: YouTube TV vs. Sling TV vs. Hulu vs. Philo vs. Fubo vs. AT & T TV Jetzt: Live-TV-Kanäle im Vergleich

Wie ist Hulu zu benutzen?

.
Von allen Live-TV-Diensten, die Sie nennen können, hat die Benutzeroberfläche von Hulu das radikalste Design. Wie Hulu selbst zeigt „Plus Live TV“ seinen Abonnenten jeweils nur viereinhalb Shows in einer großen Schrift. Oben befinden sich nicht nur eine, sondern zwei Zeilen mit Optionen – die o.bere zum Organisieren und Anzeigen Ihrer Inhalte und die zweite enthält eine Liste der vorgeschlagenen Titel. Im Vergleich zur Einfachheit der YouTube-Oberfläche kann die Textintensität etwas überwältigend sein.

Abonnements und Preise

Allgemein bietet der Streaming-Dienst zwei verschiedene Abo-Modelle. Mit dem „Limited Commercials“-Paket könnt ihr alle Inhalte des Diensts für 7,99 US-Dollar im Monat abrufen. Allerdings werden die Serien und Filme durch kurze Werbeblöcke unterbrochen. Für das „No Commercials“-Paket zahlt ihr 11,99 US-Dollar, habt aber, bis auf wenige Ausnahmen, keine Werbeunterbrechungen. Zudem stehen auch teurere Abo-Pakete zur Verfügung, die zusätzlich Live-TV beinhalten. Dieses Angebot kann in Deutschland jedoch nicht genutzt werden, selbst mit VPN.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar